Drei Experten argumentieren mit kühlender Hundebekleidung

Jetzt gibt´s auch schon für Bellos Designer Sommermode

Tierarzt Dr. Christian Schwingshandl von der Welser Tierklinik stehen die medizinischen Vorteile Vierbeiner zu bekleiden  im Vordergrund.  Designer Geschäftsführer Peter Schneider vom Onlinezoo: „Wenn schon im Sommer Hundekleider, dann müssen die Stoffe so hochwertig sein, dass sie dem Hund Kühlung verschaffen und vor Sonnenbrand schützen“.  Hundeexpertin Edith Kirchberger: „Kleider machen niedlichere Hunde und verharmlosen sie. Auch wenn man nicht auf bekleidete Hunde steht, muss man „lächeln und es gerne haben“. Süße Hundekleider können Hundegegner besänftigen und Ängste vor Hunden mildern“.

Dr. Christian Schwingshandl begrüßt das speziell bei kurzhaarigen Hunderassen, Hunde mit wenig Unterwolle und bei einer Sommerfrisur. Ein T-Shirt oder leichtes Sommerkleid dient zum Schutz des Hundes. Die meisten Hunde versuchen sich ein Sonnenschutzmittel runter zu lecken und schnell entsteht Durchfall.

Die Konflikte zwischen Nicht-Hundehaltern und Hundehaltern sind ein ständig steigendes Thema! Es geht darum, neue Menschen für die Tiere zu gewinnen. Der Zweck heiligt die Mittel. Da ist es egal, wie man die Menschen auf die gute Seite bekommt. Hauptsache, man bekommt sie auf die „richtige Seite“, so Hundeexpertin Edith Kirchberger.

Designer Hundekleider besänftigen Hundegegner und schützen vor Sonnenbrand

Designer Hundekleider besänftigen Hundegegner und schützen vor Sonnenbrand

Designer Hundekleider besänftigen Hundegegner und schützen vor Sonnenbrand

Designer Hundekleider besänftigen Hundegegner und schützen vor Sonnenbrand

l.Shi Tzumix Bianka mit Yorkshire Julia und Maltesermix Jini "von der Villa am Teich".  Model´s  von Edith Kirchberger: "Ohne meine drei Lieblinge gehe ich nirgendwohin, uns gibt es nur im Viererpack. Bekleidet nur, wenn es drausen nicht zu heiß ist.

Nach Studien der Reiseexperten möchten 87 % aller Hundehalter auch im Urlaub mit ihrem Hund zusammen sein. Immer wieder bekommt man die ernüchternde Aussage: „Hunde nicht erlaubt“. Hundeexpertin Edith Kirchberger experimentierte mit verschiedenen Hunderassen und fand eine brauchbare Lösung.  Freie Bahn und toleranteres Ansehen kann  für „Hunde im Urlaub“ durch  Spitzenhäubchen und schicke Designerklamotten erreicht werden. Der Vermieter konnte nur mehr schmunzeln und uns die Zimmerschlüssel überreichen“.

Peter Schneider:"Designer Hundemode ist trendy! Eine „Niedliche“ Bekleidung spricht die Herzen der Menschen welche Hunde nicht so mögen, an. Das „Kindchenschema“ bewirkt, dass ein Schutzinstinkt wach gerufen wird. Man muss das „auslösende Objekt“ annehmen, behüten und kann ihm doch nicht mehr „die Tür weisen“. Wichtig ist die Qualität vom neuem Outfit, Hunde sollen es wollen und lieben. Wir bieten auch für große Hunderassen trendige DoggyDolly Hundebekleidung an, angefangen von der  Hundelederhosen/ Dirndl bis zum Brautkleid.

Für weitere Fragen steht Ihnen Peter Schneider vom Onlinezoo gerne zur Verfügung unter Tel.: +43/699/13110676 http://www.onlinezoo.eu  E-Mail.: info@onlinezoo.at

Tierklinik Wels, Dr. Christian Schwingshandl, 07242/55571

Hundeexpertin Edith Kirchberger, 0699/10697606  

Eine größere Auswahl an Fotos können Sie kostenlos unter www.hunde-kirchberger.at herunter laden. Einfach links oben "Für die Presse" anklicken, dann Pressefotos und ganz nach unten scrollen. Mit einem Doppelklick haben sie die Fotos in hoher Auflösung.

Achtung: Das Tierheim Kirchberger ist komplett aufgelöst und es gibt dort keinerlei Hunde zu erwerben. Frau Kirchberger hat sich auf Auslandstierschutz spezialisiert. Als Expertin in Hundefragen steht sie dennoch dem deutschsprachigen Raum Hilfesuchenden Tierfreunden unter office@hunde-kirchberger.at kostenlos zur Verfügung.

MFG Ernst Marlok und Tierfreunde, die sich wünschen, dass Frau Kirchberger mehr Beachtung und Gehör geschenkt wird.